Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Liturgien, Griechische - Die Messe der vorgeheiligten Elemente

Katechumenen-Messe.

(Beräucherung.)

Während vom Sänger die Psalmen (140 und 141) [hebr. Ps. 141 u. 142]: Herr, zu Dir habe ich gerufen, und: Mit meiner Stimme habe ich zu dem Herrn gerufen, gesungen wird, beräuchert (der Priester) den ganzen Altarraum samt dem Schiffe.

(Der kleine Eingang.)

Während nach dem: Ehre sei dem Vater u. s. w. Troparien gesungen werden, findet der Eingang ohne das Evangelienbuch nur mit Rauchwerk statt.

[S. 286] (Die Lesungen.)

Während die Vorlesungen stattfinden, sitzen die Brüder.

Nach deren Vollendung folgt das:
Es möge wohlgefallen mein Gebet als Rauchopfer vor Dir, die Erhebung meiner Hände als Abendopfer.

Und der Priester singt mit den ihm verbundenen Reihen, während die Brüder das Knie beugen, was auch während der Gebete geschieht.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung: Die kleinasiatisch-byzantinischen Liturgien
Vorwort zu den Liturgen
Einleitung zu den Liturgen
Allgemeine Bemerkungen zu den Griechischen Liturgien
Einleitung: Die orientalische Messe der vorgeheiligten Elemente
Bilder Vorlage

Navigation
. . Vorbereitung
. . Katechumenen-Messe.
. . Gebete.
. . Messe der Gläubigen.

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger