Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Liturgien, Griechische
Die griechische Basiliusliturgie

A. Prothesis

Opfergebet.

[S. 266] 1 Gott, unser Gott, der Du das himmlische Brot, die Wohnung der ganzen Welt, unsern Herrn und Gott Jesus Christus, als den uns segnenden und heiligenden Wohltäter, gesendet hast, segne selbst dieses Opfer und nimm es auf Deinen überhimmlischen Altar auf. Als Gütiger und Menschenfreundlicher gedenke derer, die es gebracht, und derer, für die sie es gebracht haben, und bewahre uns tadellos im heiligen Dienste Deiner göttlichen Geheimnisse.

Lautes Gebet:
Denn geheiligt und verherrlicht ist Dein allverehrter und großartiger Name, der Name des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes, jetzt und allezeit und in alle Ewigkeit. Amen.

Die Antiphonengebete, zuerst in der Terz nach der Rezitation je eines Psalmes gebetet, wie in der Liturgie des hl. Chrysostomus.

1: Nach Brightman, Liturgies S. 400—411. Hier ist nur das Charakteristische mitgeteilt; alles andere aus der Chrysostomusliturgie zu ergänzen.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung: Die kleinasiatisch-byzantinischen Liturgien
Einleitung: Die griechische Basiliusliturgie
Vorwort zu den Liturgen
Einleitung zu den Liturgen
Allgemeine Bemerkungen zu den Griechischen Liturgien
Bilder Vorlage

Navigation
. A. Prothesis
. . Opfergebet.
. B. Katechumenen-Messe.
. C. Messe Der Gläubigen.

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger