Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Liturgien, Griechische - Die griechische Markusliturgie
C. Messe der Gläubigen
V. Konsekration.

3. Epiklese.

Dir, Herr unser Gott, legen wir das Deinige von Deinen Gaben vor das Angesicht. Und wir flehen und rufen Dich an, Menschenfreundlicher und Gütiger, sende von der Höhe Deines Heiligtums, aus der Dir bereiteten Wohnung, aus den unermeßlichen Abgründen den Tröster selbst, den Geist der Wahrheit, den Heiligen, den Herrn, den Lebendigmacher. Er hat durch das Gesetz, durch die Propheten und Apostel gesprochen; er ist überall gegenwärtig und erfüllt alles und flößt aus eigenem Antriebe und nicht als Knecht Heiligung ein, wem er will, nach Deinem Wohlgefallen. Einfach in seiner Natur ist er, vielgeteilt in seiner Wirksamkeit, die Quelle der göttlichen Gnaden, Dir wesensgleich, von Dir ausgehend und Genosse Deines Reiches und des Reiches Deines eingeborenen Sohnes, unseres Herrn, Gottes und Heilandes Jesus Christus. Sende noch auf uns und diese Brote und diese Kelche Deinen Heiligen Geist, damit er sie als allmächtiger Gott heilige und vollende.

[S. 181] Lautes Gebet:
Und mache dieses Brot zum Leibe.

Das Volk:
Amen.

Der Priester laut:
Und den Kelch zum Blute des neuen Bundes, zum Blute unseres Herrn, Gottes und Heilandes und Allherrschers Jesus Christus.

Der Diakon:
Gehet hinab, Diakonen (betet mit, ihr Priester)!

Der Priester laut:
Damit sie uns allen, die an ihnen Teil nehmen, zum Glauben, zur Nüchternheit, zur Heilung, zur Verständigkeit, zur Heiligung, zur Erneuerung der Seele, des Leibes und Geistes, zur Gemeinschaft der Seligkeit des ewigen Lebens und der Unverweslichkeit, zur Verherrlichung Deines heiligen Namens und zur Vergebung der Sünden gereichen, auf daß hierin wie in allem Dein allheiliger, ehrwürdiger und glorreicher Name verherrlicht und gepriesen werde mit Jesus Christus und dem Heiligen Geiste.

Das Volk:
Wie es war und ist und sein wird von Geschlecht zu Geschlecht und in alle Ewigkeiten der Ewigkeit.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung: Ägyptische Liturgien
Einleitung: Die griechische Markusliturgie
Vorwort zu den Liturgen
Einleitung zu den Liturgen
Allgemeine Bemerkungen zu den Griechischen Liturgien
Bilder Vorlage

Navigation
A. Vorbereitungsgebete ...
B. Katechumenen-Messe.
C. Messe der Gläubigen
. I. Großer Eingang.
. II. Der Friedenskuß.
. III. Symbolum und Offe...
. IV. Präfation und ...
. V. Konsekration.
. . 1. Die Einsetzungsworte.
. . 2. Anamnese.
. . 3. Epiklese.
. VI. Gebete vor der ...
. VII. Kommunion.
. VIII. Danksagung nach ...
. IX. Schlußgebete.

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger