Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Liturgien, Griechische - Die griechische Markusliturgie
C. Messe der Gläubigen
V. Konsekration.

1. Die Einsetzungsworte.

[S. 179] Der Priester bekreuzt die heiligen Gaben und spricht:
Wahrhaft voll ist der Himmel und die Erde Deiner Herrlichkeit durch die Erscheinung unseres Herrn, Gottes und Heilandes Jesus Christus. Erfülle, Gott, auch dieses Opfer durch die Herabkunft des Heiligen Geistes mit Deinem Segen. Denn er selbst, unser Herr, Gott und Allherrscher Jesus Christus, legte sich in der Nacht, in welcher er für unsere Sünden sich selbst in den allerschrecklichsten Tod dahingab, mit seinen Jüngern zu Tische, nahm das Brot in seine heiligen, reinen und unbefleckten Hände, blickte zu seinem eigenen Vater, unserm Gott und dem Gotte des Weltalls auf, dankte, segnete, brach und gab es seinen heiligen und seligen Jüngern und Aposteln, indem er sprach:

Lautes Gebet:
Nehmet, esset.

Der Diakon:
Spannet die Arme aus (Priester)!

Der Priester spricht laut:
Denn dies ist mein Leib, der für euch gebrochen und hingegeben wird.

Das Volk:
Amen.

Der Priester spricht betend:
Ebenso nahm er nach dem Essen den Kelch, mischte ihn mit Wein und Wasser, blickte zum Himmel empor, zu Dir, seinem Vater, unserm Gott und dem Gotte des Weltalls, dankte, segnete, erfüllte ihn mit dem Heiligen Geiste, gab ihn seinen heiligen und seligen Jüngern und Aposteln, indem er sprach:
Trinket alle daraus.

Der Diakon:
Strecket noch die Arme aus.

Der Priester laut:
Denn dies ist mein Blut, das Blut des neuen Bundes, das für euch und für viele vergossen und hingegeben wird zur Vergebung der Sünden.

[S. 180] Das Volk:
Amen.

Der Priester betet also:
Dies tut zu meinem Andenken. Denn so oft ihr dieses Brot esset und diesen Kelch trinket, verkündet meinen Tod und bekennet meine Auferstehung und Himmelfahrt, bis ich wieder komme.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung: Ägyptische Liturgien
Einleitung: Die griechische Markusliturgie
Vorwort zu den Liturgen
Einleitung zu den Liturgen
Allgemeine Bemerkungen zu den Griechischen Liturgien
Bilder Vorlage

Navigation
A. Vorbereitungsgebete ...
B. Katechumenen-Messe.
C. Messe der Gläubigen
. I. Großer Eingang.
. II. Der Friedenskuß.
. III. Symbolum und Offe...
. IV. Präfation und ...
. V. Konsekration.
. . 1. Die Einsetzungsworte.
. . 2. Anamnese.
. . 3. Epiklese.
. VI. Gebete vor der ...
. VII. Kommunion.
. VIII. Danksagung nach ...
. IX. Schlußgebete.

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger