Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Armenische Väter - Wider die Irrlehren (De Deo)
Viertes Buch: Widerlegung der Sekte des Marcion.

3.

Doch sie sagen: „Paulus wurde in den dritten Himmel entrückt (2 Kor. 12, 21) [= 2. Kor. 12, 2]. Er hörte die unaussprechbaren Worte, welche wir verkünden.“ Fürwahr, Paulus sagt: „Was die Menschen nicht aussprechen dürfen“ (2 Kor. 12, 4). Also waren sie auch für Marcion, wenn er ein Mensch ist, unaussprechbare Worte. Und auch er ist ein Mensch, ja, er ist der mindeste von allen Menschen, er, der die Wahrheit des Heiligen Geistes verlassen hat, hinsitzt und Märchen zusammenspinnt. So frech ist er geworden durch den Geist der Hölle, daß er eine Auswahl vornahm unter den Aussprüchen des Heiligen Geistes und den einen Teil der Evangelien auswählte, um ihn anzunehmen, den andern Teil als etwas Verkehrtes 1 verwarf. Ähnlich verfuhr er mit den apostolischen Briefen, und das Alte Testament verwarf er völlig, gleich als wäre es von einem Verdorbenen, nicht von einem Guten.

Der Apostel sagt dazu: „Unerzählbar sind die Worte, die ich hörte“ (2 Kor. 12, 4). Marcion dann behauptet: „Ich habe sie gehört.“ Geziemt es sich nun aber, dem Apostel beizupflichten, welcher diese Worte für unaussprechlich hält oder dem Marcion, der, in Niedrigkeit versunken, die Worte entwertete 2.

1: Schmid: unnütz.
2: Schmid: die Worte an der Erde schleifend herumzerrt.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Allgemeine Einleitung. Die patrologische Literatur der Armenier Eznik von Kolb, Wider die Irrlehren
Bilder Vorlage

Navigation
Erstes Buch: Widerlegung ...
Zweites Buch: Widerlegung ...
Drittes Buch: Widerlegung ...
Viertes Buch: Widerlegung ...
. .

1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger