Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Armenische Väter - Wider die Irrlehren (De Deo)
Drittes Buch: Widerlegung der Religion der griechischen Weisen.

15.

Unter Saruch [Serug] (Gen. 11, 20 f.; Jos. 21, 2) [= Jos. 21, 2??], sagen sie, nahm das Heidentum seinen Anfang. Folglich ist offenbar, daß bis zu dieser Zeit (die Menschen) Gottesanbeter [S. 145] waren, und daß die Kirche Gottes von Anbeginn der Welt war. Darüber ist auch David vom Heiligen Geist belehrt worden und betete daher: „Gedenke deiner Kirche, die du von Anbeginn besaßest“ (Ps. 73, 2) [=Ps. 74, 2].

Obgleich aber das Heidentum in die Welt eintrat, so hat doch die Anbetung (des wahren) Gottes nicht ganz aufgehört. Das geht daraus hervor, daß Abraham bei seiner Auswanderung aus den Kreisen der Heiden auf Anbeter des wahren Gottes stieß, nämlich auf Melchisedech [Melchisedek], den Priester Gottes des Allerhöchsten (Gen. 14, 18) - nie wird ja jemand Priester genannt, wenn ihm nicht eine Gemeinde zur Seite steht; und auf Abimelech, welcher nur durch Gott mit Abraham redete, nicht durch die Dämonen (Gen. 20, 2). Auch die Freunde des Job und Eliu [Elihu] redeten allein durch den allmächtigen Gott mit ihm (Job 32 ff.).

Und so ließ Gott die Welt niemals ohne sein Zeugnis. So sagte auch der Prophet unter dem Judentum wie vor dem Angesichte Gottes: „An allen Orten streuen sie Weihrauch und bringen meinem Namen Opfer dar“ (Mal. 1, 11). Er wollte zeigen, daß zu allen Jahrhunderten sich Diener des wahren Gottes fanden, welche die Götzendiener 1 widerlegen.

1: Übersetzung unsicher, armenische Lesung und Wort zweifelhaft bei K.: 2 Heschmakapaschtsn. V.: 2 Heschmakapatsn.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Allgemeine Einleitung. Die patrologische Literatur der Armenier Eznik von Kolb, Wider die Irrlehren
Bilder Vorlage

Navigation
Erstes Buch: Widerlegung ...
Zweites Buch: Widerlegung ...
Drittes Buch: Widerlegung ...
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
. . 17.
Viertes Buch: Widerlegung ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger