Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Armenische Väter - Wider die Irrlehren (De Deo)
Zweites Buch: Widerlegung des persischen Heidentums.

27.

Aber damit nicht diejenigen Dinge, deren Schöpfung von Moses nicht erzählt wird, von den Unwissenden der Ehre des Von-selber-Seins teilhaftig erachtet würden, hat, um den Vorwandsuchern die Vorwände zu entreißen, derselbe Geist durch andere Propheten ihre Schöpfung nachgewiesen.

Zunächst (tat es) David, indem er alle geistigen und alle sichtbaren Geschöpfe zur Verherrlichung des Schöpfers aufruft, wenn er sagt: „Preiset ihn 1 Himmel und Erde und Engel und Kräfte und Feuer und Wind und Stürme, welche sein Wort vollziehen.“ Diejenigen aber, welche in einen Dienst treten und den Dienst leisten, sind offenbar Geschöpfe.

Und wenn Schnee und Reif und Hagel und Sturm von einem anderen Schöpfer wären, würde sie der Geist nicht zur Verherrlichung rufen, sondern als fremd beiseite halten. Aber wir sehen fürwahr, daß derselbe Geist nicht nur allein sie, sondern auch die Drachen, die Raubtiere, die Finsternis und die Blitze, die jene vom Bösen herleiten, zur gleichen Verherrlichung gerufen und es sowohl bei David, als auch bei den drei Jünglingen im Ofen dartut, um zu zeigen, daß sie mit Recht zur Verehrung dessen berufen werden, von dem sie erschaffen sind. (Nicht so ist es), als ob, wie Marcion träumt, die Geschöpfe des Gerechten einem fremden guten Gott wegen seiner Güte [S. 127] dienen müßten. Die fade Lehre 2 desselben werden wir zur passenden Zeit widerlegen.

1: zna. Schmid läßt das Wort unübersetzt.
2: V.: anhamuthiun. S.: anmtuthiun Unsinn.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Allgemeine Einleitung. Die patrologische Literatur der Armenier Eznik von Kolb, Wider die Irrlehren
Bilder Vorlage

Navigation
Erstes Buch: Widerlegung ...
Zweites Buch: Widerlegung ...
. . Mehr
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
. . 17.
. . 18.
. . 19.
. . 20.
. . 21.
. . 22.
. . 23.
. . 24.
. . 25.
. . 26.
. . 27.
. . 28.
Drittes Buch: Widerlegung ...
Viertes Buch: Widerlegung ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger