Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Armenische Väter - Wider die Irrlehren (De Deo)
Erstes Buch: Widerlegung der Irrlehre der Heiden.

26.

Aus der Heiligen Schrift wissen wir unsererseits, daß die Engel Diener sind zum Beistand für die Menschen, die Völker und Königreiche. Denn (die Schrift) sagt: „Er hat die Grenzen der Länder bestimmt nach der Zahl der Engel Gottes.“ Ferner heißt es ja im Evangelium: „Verachtet 1 keines von den Kleinen, denn ihre Engel schauen das Angesicht meines Vaters, der im Himmel ist“ (Matth.18, 10). So zeigt es sich, daß einem jeden Menschen sein Engel als Schützer zur Seite steht. Freilich wollen andere dies Wort des Herrn vom Gebet verstehen, gleich als ob ihre Gebete, die immer zu Gott dringen, Engel genannt würden. Doch auch der Apostel sagt: Sind sie nicht alle dienende Geister, ausgesandt zum Dienste für diejenigen, welche das Heil erben sollen? (Hebr. 1, 14.) Ihm (Gott) stehen sie zu Dienst, Helfer des Heiles aber werden sie für uns.

1: Schmid: Ärgert.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Allgemeine Einleitung. Die patrologische Literatur der Armenier Eznik von Kolb, Wider die Irrlehren
Bilder Vorlage

Navigation
Erstes Buch: Widerlegung ...
. . Mehr
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
. . 17.
. . 18.
. . 19.
. . 20.
. . 21.
. . 22.
. . 23.
. . 24.
. . 25.
. . 26.
. . 27.
. . 28.
Zweites Buch: Widerlegung ...
Drittes Buch: Widerlegung ...
Viertes Buch: Widerlegung ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger