Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Benedikt (480-547 ?) - Die Regel des hl. Benedikt (Regula Benedicti)

XVI. KAPITEL. Wie das Chorgebet während des Tages zu halten ist.

Wie der Prophet sagt: "Siebenmal des Tages sing ich Dein Lob"1 . Diese geheiligte Siebenzahl erreichen wir, wenn wir in der Morgenfrühe, zur Zeit der Prim, der Terz, der Sext, der Non, der Vesper und der Komplet die Pflichten unseres Dienstes erfüllen. Denn von diesen Tagesstunden sagt der Prophet: "Siebenmal bei Tage sing ich Dein Lob". Von den Metten zur Nachtzeit sagt derselbe Prophet: "Um Mitternacht erhob ich mich, um Dich zu preisen"2 . Zu diesen Zeiten also wollen wir unserem Schöpfer lobsingen ob seiner gerechten Satzungen3 , das heißt bei den Laudes, bei der Prim, Terz, Sext, Non, Vesper und Komplet; und auch bei Nacht wollen wir aufstehen, ihn zu lobpreisen.

1: Ps. 118, 164.
2: Ebd. 118, 62.
3: Ebd. 118, 164.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
. . Mehr
. . VIII. KAPITEL. Vom ...
. . IX. KAPITEL. Wieviele ...
. . X. KAPITEL. Wie der ...
. . XL KAPITEL. Wie die ...
. . XII. KAPITEL. Wie die ...
. . XIII. KAPITEL. Wie ...
. . XIV. KAPITEL. Wie an d...
. . XV. KAPITEL. Wann das ...
. . XVI. KAPITEL. Wie das ...
. . XVII. KAPITEL. Wieviele ...
. . XVIII. KAPITEL. In ...
. . XIX. KAPITEL. Vom rech...
. . XX. KAPITEL. Von der ...
. . XXI. KAPITEL.Von den ...
. . XXII. KAPITEL. Wie ...
. . XXIII. KAPITEL. Von ...
. . XXIV. KAPITEL. Von ...
. . Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger