Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Eusebius von Cäsarea († um 340) - Vier Bücher über das Leben des Kaisers Konstantin und des Kaisers Konstantin Rede an die Versammlung der Heiligen (Vita Constantini et Oratio ad coetum sanctorum)
Buch IV

28. Geschenke an Kirchen und Spenden an Jungfrauen und Arme.

Den Kirchen Gottes ließ er aber in ganz besonderem Maße zahlreiche Gaben zukommen; hier schenkte er Ländereien, dort Getreide zur Unterstützung der Armen; der Waisen und bemitleidenswerten Frauen; besonders verschaffte er mit angelegentlichster Sorge auch den nackten Armen sehr viele Kleidungsstücke. Vorzüglich würdigte er aber jene Männer einer größeren Auszeichnung, die ihr Leben der göttlichen Weisheit geweiht hatten. Ohne Unterlaß erwies er sodann der höchst heiligen Schar der Gott geweihten Jungfrauen fast göttliche Verehrung, da er überzeugt war, daß in ihren Seelen Gott selber, dem sie sich geweiht hatten, seine Wohnung aufgeschlagen habe.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
. Buch I
. Buch II
. Buch III
. Buch IV
. . Mehr
. . 20. Wortlaut des Gebetes, ...
. . 21. Das Kreuzeszeichen ...
. . 22. Konstantins Eifer ...
. . 23. Konstantin verhindert ...
. . 24. Konstantin sagt, ...
. . 25. Weiteres über ...
. . 26. Verbesserung des ...
. . 27. Konstantin verordnet, ...
. . 28. Geschenke an Kirchen ...
. . 29. Reden und Vorträge ...
. . 30. Konstantin zeichnet ...
. . 31. Konstantin wird ...
. . 32. Über die Rede ...
. . 33. Konstantin hört ...
. . 34. Konstantin schreibt ...
. . 35. Brief Konstantins ...
. . 36. Schreiben Konstantins ...
. . Mehr
. Des Kaisers Konstantin ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger