Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Eusebius von Cäsarea († um 340) - Vier Bücher über das Leben des Kaisers Konstantin und des Kaisers Konstantin Rede an die Versammlung der Heiligen (Vita Constantini et Oratio ad coetum sanctorum)
Buch III

37. Beschreibung der doppelten Säulenhallen zu beiden Seiten und der drei östlichen Tore.

Zu beiden Seiten liefen sodann dem ganzen Tempel entlang zwei Seitenwände mit doppelten Säulengängen auf ebener Erde und im ersten Stock, deren Decke ebenfalls mit Gold verziert war. Die an der Vorderseite des Hauses lagen, ruhten auf mächtigen Säulen, während sich die andern innerhalb der vorderen über Pfeilern erhoben, die außen sehr reich verziert waren1 . Drei Tore, die gerade nach Sonnenaufgang hin sehr gut verteilt waren, nahmen die hereinströmenden Scharen auf.

1: „Klar und deutlich besagen die Worte, daß es auf jeder Seite der Kirche nur ein einziges, aus zwei Stockwerken bestehendes Seitenschiff gab“ [ Heisenberg I 37 ] .

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
. Buch I
. Buch II
. Buch III
. . Mehr
. . 29. Konstantin schreibt ...
. . 30. Konstantins Brief ...
. . 31. Die Grabeskirche ...
. . 32. Makarius soll fern...
. . 33. Wie die Kirche ...
. . 34. Beschreibung des ...
. . 35. Beschreibung des ...
. . 36. Beschreibung der ...
. . 37. Beschreibung der ...
. . 38. Beschreibung des ...
. . 39. Beschreibung des ...
. . 40. Die Menge der Weih...
. . 41. Bau der Kirchen ...
. . 42. Die Kaiserin Helena, ...
. . 43. Weiteres über ...
. . 44. Hochherzigkeit ...
. . 45. Die Frömmigkeit, ...
. . Mehr
. Buch IV
. Des Kaisers Konstantin ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger