Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Augustinus (354-430) - Zweiundzwanzig Bücher über den Gottesstaat
16. Buch

31. Isaak, der Sohn der Verheißung, und sein Name, der von dem Lachen seiner Eltern hergenommen ist.

Hierauf ward dem Abraham gemäß der Verheißung Gottes ein Sohn aus der Sarra geboren und er nannte ihn Isaak, was man mit „Lachen“ übersetzt. Denn gelacht hatte sein Vater, da er ihm verheißen wurde, in freudiger Verwunderung1 ; und gelacht hatte auch seine Mutter, da er durch jene drei Männer verheißen wurde2 , in freudigem Zweifel; obschon hier der Engel schalt, weil dieses Lachen, wenn auch ein Lachen der Freude, doch nicht ein Lachen vollen Glaubens war; sie wurde aber ebenfalls im Glauben gestärkt durch denselben Engel. Davon also erhielt der Knabe seinen Namen. Denn daß dieses Lachen nicht ein Lachen über einen vermeintlichen schlechten Spaß, sondern ein Lachen zur Bezeugung der Freude war, dies tat Sarra kund nach der Geburt des Knaben und seiner Benennung mit diesem Namen; da sagte sie nämlich3 : „Ein Lachen hat mir Gott gemacht; denn wer immer davon hört, wird sich freuen mit mir“. Einige Zeit nachher wird die Magd mitsamt ihrem Sohne aus dem Hause geschafft, und es werden hier nach dem Apostel4 die zwei Testamente bezeichnet, das Alte und das Neue, wobei der Sarra die Rolle des oberen Jerusalems, d. i. des Gottesstaates, zufällt5 .

1: Vgl. oben XVI 26, 2. Absatz.
2: Gen. 18, 10-15.
3: Gen. 21, 6.
4: Gal. 4, 24-26.
5: Vgl. oben XV 2.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 8. Buch
. 9. Buch
. 10. Buch
. 11. Buch
. 12. Buch
. 13. Buch
. 14. Buch
. 15. Buch
. 16. Buch
. . Mehr
. . 23. Gottes Wort, ergangen ...
. . 24. Die sinnbildliche ...
. . 25. Agar, die Magd ...
. . 26. Von der Offenbarung, ...
. . 27. Das männliche ...
. . 28. Von der Abänderung ...
. . 29. Von den drei Männern ...
. . 30. Loths Rettung aus ...
. . 31. Isaak, der Sohn ...
. . 32. Wie Abrahams Gehorsam ...
. . 33. Rebekka, Nachors ...
. . 34. Die Bedeutung der ...
. . 35. Der vorbildliche ...
. . 36. Bescheid und Segen, ...
. . 37. Esau und Jakob ...
. . 38. Jakobs Sendung ...
. . 39. Wie Jakob zu dem ...
. . Mehr
. 17. Buch
. 18. Buch
. 19. Buch
. 20. Buch
. 21. Buch
. 22. Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger