Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Augustinus (354-430) - Zweiundzwanzig Bücher über den Gottesstaat
16. Buch

18. Die zweite Ansprache, die Gott an Abraham richtete und worin er ihm und seinen Nachkommen das Land Chanaan verhieß.

Abraham zog also hinweg von Charra im 75. Jahre seines Alters, im 145. Lebensjahr seines Vaters, und begab sich mit Loth, dem Sohne seines Bruders, und mit seiner Frau Sara in das Land Chanaan und gelangte bis Sichem. Da erging abermals eine göttliche Weissagung an ihn, worüber folgendes geschrieben steht1 : „Da erschien Gott dem Abraham und sprach zu ihm: Deinem Samen will ich dieses Land geben“. Nichts verlautet hier von dem Samen, in welchem er der Vater aller Völker geworden ist; nur von dem ist die Rede, durch den er Vater des einen israelitischen Volkes ist; denn von dieser Nachkommenschaft ist das Land Chanaan in Besitz genommen worden.

1: Gen. 12, 7.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 8. Buch
. 9. Buch
. 10. Buch
. 11. Buch
. 12. Buch
. 13. Buch
. 14. Buch
. 15. Buch
. 16. Buch
. . Mehr
. . 10. Von der Nachkommen...
. . 11. Die ursprüngliche ...
. . 12. Der Zeitabschnitt, ...
. . 13. Warum wohl bei ...
. . 14. Das Lebensalter ...
. . 15. Der Zeitpunkt des ...
. . 16. Reihenfolge und ...
. . 17. Von den drei bedeu...
. . 18. Die zweite Ansprache, ...
. . 19. Sara, die von Abra...
. . 20. Abrahams und Loths ...
. . 21. Die dritte Verheißung ...
. . 22. Abrahams Sieg übe...
. . 23. Gottes Wort, ergangen ...
. . 24. Die sinnbildliche ...
. . 25. Agar, die Magd ...
. . 26. Von der Offenbarung, ...
. . Mehr
. 17. Buch
. 18. Buch
. 19. Buch
. 20. Buch
. 21. Buch
. 22. Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger