Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Augustinus (354-430) - Vorträge über das Johannes-Evangelium (Tractatus in Iohannis Euangelium)
120. Vortrag

8.

[Forts. v. [S. 1139] ] „Und als er sich vorbeugte“, sagt er, „sah er die Leintücher daliegen, ging jedoch nicht hinein. Simon Petrus kam ihm nun nach und ging in das Grab hinein und sah die Leintücher daliegen und das Schweißtuch, das über seinem Haupte gewesen, nicht zu den Leintüchern gelegt, sondern besonders zusammengewickelt an einem eigenen Orte.“ Bedeutet das wohl nichts? Das möchte ich durchaus nicht annehmen. Aber wir eilen zu anderm, wobei zu verweilen wir durch die Notwendigkeit der Aufklärung einer Frage oder Dunkelheit gedrängt werden. Denn dieses, was durch sich selbst klar ist, auch nach seiner Bedeutung zu untersuchen, ist zwar eine heilige Lust, aber die Sache von Müßigen, und das sind wir nicht.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 112. Vortrag
. 113. Vortrag
. 114. Vortrag
. 115. Vortrag
. 116. Vortrag
. 117. Vortrag
. 118. Vortrag
. 119. Vortrag
. 120. Vortrag
. . Einleitung.
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. 121. Vortrag
. 122. Vortrag
. 123. Vortrag
. 124. Vortrag

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger