Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Augustinus (354-430) - Vorträge über das Johannes-Evangelium (Tractatus in Iohannis Euangelium)
116. Vortrag

7.

„Die Juden aber schrieen und sagten: Wenn du diesen freilässest, bist du kein Freund des Kaisers. Denn jeder, der sich zum König macht, widerspricht dem Kaiser.“ Sie glaubten, indem sie ihm mit dem [S. 1116] Kaiser drohten, dem Pilatus eine größere Furcht einzuflößen, damit er Christus töte, als vorher, wo sie sagten: „Wir haben ein Gesetz, und nach dem Gesetze muß er sterben, weil er sich zum Sohne Gottes gemacht hat“. Ihr Gesetz fürchtete jener freilich nicht, um ihn zu töten, sondern er fürchtete mehr den Sohn Gottes, um ihn zu töten. Nun aber konnte er nicht so den Kaiser, den Urheber seiner Gewalt, verachten, wie das Gesetz eines fremden Volkes.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 108. Vortrag
. 109. Vortrag
. 110. Vortrag
. 111. Vortrag
. 112. Vortrag
. 113. Vortrag
. 114. Vortrag
. 115. Vortrag
. 116. Vortrag
. . Einleitung.
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. 117. Vortrag
. 118. Vortrag
. 119. Vortrag
. 120. Vortrag
. 121. Vortrag
. 122. Vortrag
. 123. Vortrag
. 124. Vortrag

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger