Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Augustinus (354-430) - Vorträge über das Johannes-Evangelium (Tractatus in Iohannis Euangelium)
116. Vortrag

2.

[S. 1113] „Da ging Pilatus wieder hinaus und sprach zu ihnen: Siehe, ich führe ihn heraus zu euch, damit ihr erkennet, daß ich keine Schuld an ihm finde. Es kam nun Jesus heraus und trug die Dornenkrone und das Purpurgewand. Und er sprach zu ihnen: Sehet, der Mensch!“ Hieraus erhellt, daß dies nicht ohne Wissen des Pilatus von den Soldaten geschah, sei es daß er es anordnete oder zuließ, nämlich aus dem oben angeführten Grunde, daß diese Verhöhnungen Jesu die Feinde begierig trinken und nicht weiter nach seinem Blute dürsten sollten. Jesus kommt nun zu ihnen heraus, eine Dornenkrone und ein Purpurgewand tragend, nicht leuchtend durch Macht, sondern voll von Schmach; und es wird zu ihnen gesagt: „Sehet, der Mensch!“ Wenn ihr dem König mißgünstig seid, so schont jetzt seiner, da ihr ihn zum Staube erniedrigt seht: er ist gegeißelt, mit Dornen gekrönt, mit einem Spottgewand umhüllt, mit bitteren Schmähungen verhöhnt, mit Backenstreichen geschlagen worden; es brennt die Schmach, es erkalte die Mißgunst. Aber sie erkaltet nicht, sie erglüht vielmehr und nimmt zu.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 108. Vortrag
. 109. Vortrag
. 110. Vortrag
. 111. Vortrag
. 112. Vortrag
. 113. Vortrag
. 114. Vortrag
. 115. Vortrag
. 116. Vortrag
. . Einleitung.
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. 117. Vortrag
. 118. Vortrag
. 119. Vortrag
. 120. Vortrag
. 121. Vortrag
. 122. Vortrag
. 123. Vortrag
. 124. Vortrag

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger