Titel newsletter aktuell suche Titel werke start

Diese Datenbank wird nicht mehr weiter ergänzt. Bitte verwende Sie die neue Seite hier: https://bkv.unifr.ch

Augustinus (354-430) - Vorträge über das Johannes-Evangelium (Tractatus in Iohannis Euangelium)
73. Vortrag

4.

Freilich manches, um was wir in seinem Namen bitten, d. h. in Übereinstimmung mit dem Heiland und dem Lehrer bitten, tut er nicht dann, wenn wir bitten, aber er tut es dennoch. Erfüllt er ja auch jene unsere Bitte, daß sein Reich komme1, nicht etwa darum nicht, weil wir nicht sofort mit ihm in der Ewigkeit herrschen; denn bloß verschoben wird, um was wir bitten, nicht verweigert. Jedoch im Gebete, wo wir ja gleichsam säen, wollen wir nicht ablassen, zur rechten Zeit werden wir ernten2. Und zugleich wollen wir, wenn wir gut bitten, auch bitten, daß er nicht tue, um was wir nicht gut bitten; denn hierher gehört auch, was wir in demselben Gebete des Herrn sagen: „Und führe uns nicht in Versuchung“3. Denn es ist keine kleine Versuchung, wenn dein Verlangen gegen deine eigene Sache ist. Nicht unaufmerksam aber soll man hören, was der Herr (damit niemand meine, er werde das den Bittenden gegebene Versprechen ohne den Vater erfüllen) nach den Worten: „Um was immer ihr in meinem Namen bitten werdet, das werde ich tun“, alsbald beifügte: „Damit der Vater im Sohne verherrlicht werde, werde ich, wenn ihr um etwas in meinem Namen bitten werdet, es tun“. Keineswegs also tut dies der Sohn ohne den Vater, da er es ja deswegen tut, damit in ihm der Vater verherrlicht werde. Also tut es der Vater im Sohne, damit der Sohn im Vater verherrlicht werde; und der Sohn tut es im Vater, damit der Vater im Sohne verherrlicht werde; denn der Vater und der Sohn sind eins.

1: Matth. 6, 10.
2: Gal. 6, 9.
3: Matth. 6, 13.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 65. Vortrag
. 66. Vortrag
. 67. Vortrag
. 68. Vortrag
. 69. Vortrag
. 70. Vortrag
. 71. Vortrag
. 72. Vortrag
. 73. Vortrag
. . Einleitung.
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. 74. Vortrag
. 75. Vortrag
. 76. Vortrag
. 77. Vortrag
. 78. Vortrag
. 79. Vortrag
. 80. Vortrag
. 81. Vortrag
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger