Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Augustinus (354-430) - Vorträge über das Johannes-Evangelium (Tractatus in Iohannis Euangelium)
61. Vortrag

2.

[S. 821] „Jesus wurde“ also „betrübt im Geiste und beteuerte und sagte: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch, einer aus euch wird mich verraten.“ „Einer aus euch“, der Zahl, nicht dem Verdienste nach; dem äußeren Scheine, nicht der inneren Tüchtigkeit nach; der körperlichen Gemeinschaft, nicht dem geistigen Bande nach; der fleischlichen Verbindung, nicht der geistigen Einheit nach ein Genosse: mithin einer, der nicht aus euch ist, sondern der von euch auszuscheiden im Begriffe steht. Denn wie soll wahr bleiben, was der Herr mit den Worten beteuerte: „Einer aus euch“, wenn es wahr ist, was eben derjenige, von dem dieses Evangelium ist, in seinem Briefe sagt: „Sie sind von uns ausgegangen, aber sie waren nicht aus uns; denn wenn sie aus uns gewesen wären, so wären sie gewiß bei uns geblieben“?1 Judas war also nicht aus ihnen; denn er wäre bei ihnen geblieben, wenn er aus ihnen gewesen wäre. Was heißt also: „Einer aus euch wird mich verraten“, als: Einer, der von euch ausgehen will, wird mich verraten? Denn auch der, welcher sagt: „Wenn sie aus uns gewesen wären, würden sie gewiß bei uns geblieben sein“, hatte bereits gesagt: „Sie sind von uns ausgegangen“. Und so ist beides wahr: „aus uns“ und „nicht aus uns“; in einer Beziehung „aus uns“, in einer andern Beziehung „nicht aus uns“; nach der Teilnahme an den Sakramenten „aus uns“, nach der eigentümlichen Beschaffenheit ihrer Verbrechen „nicht aus uns“.

1: 1 Joh. 2, 19.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 53. Vortrag
. 54. Vortrag
. 55. Vortrag
. 56. Vortrag
. 57. Vortrag
. 58. Vortrag
. 59. Vortrag
. 60. Vortrag
. 61. Vortrag
. . Einleitung.
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. 62. Vortrag
. 63. Vortrag
. 64. Vortrag
. 65. Vortrag
. 66. Vortrag
. 67. Vortrag
. 68. Vortrag
. 69. Vortrag
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger