Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Augustinus (354-430) - Vorträge über das Johannes-Evangelium (Tractatus in Iohannis Euangelium)
36. Vortrag

13.

[Forts. v. [S. 558] ] Ebenso möge es keinen beunruhigen, wenn er sagt: „In eurem Gesetze steht geschrieben, daß das Zeugnis zweier Menschen wahr ist“, und keiner meine deshalb, es sei dies nicht das Gesetz Gottes gewesen, da es nicht heißt: Im Gesetze Gottes; er wisse, so heiße es: „In eurem Gesetze“, als würde er sagen: In dem Gesetze, das euch gegeben ist; von wem sonst als von Gott? Wie wir sagen: „Unser tägliches Brot“, und doch sprechen: „Gib uns heute“1.

1: Matth. 6, 11.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 28. Vortrag.
. 29. Vortrag.
. 30. Vortrag
. 31. Vortrag
. 32. Vortrag
. 33. Vortrag
. 34. Vortrag
. 35. Vortrag
. 36. Vortrag
. . Einleitung.
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. 37. Vortrag
. 38. Vortrag
. 39. Vortrag
. 40. Vortrag
. 41. Vortrag
. 42. Vortrag
. 43. Vortrag
. 44. Vortrag
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger