Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Augustinus (354-430) - Vorträge über das Johannes-Evangelium (Tractatus in Iohannis Euangelium)
34. Vortrag

1.

[Forts. v. [S. 523] ] Was wir soeben gehört und aufmerksam vernommen haben bei der Verlesung des heiligen Evangeliums, das haben wir, wie ich nicht zweifle, alle auch zu verstehen versucht, und gewiß hat jeder aus uns von der großen Sache, die gelesen wurde, nach seinem bescheidenen Maße soviel geschöpft, als er konnte, und nach Darreichung des Wortes Gottes dürfte sich wohl keiner beklagen, nichts gekostet zu haben. Aber anderseits zweifle ich nicht, daß schwerlich einer alles verstanden hat. Dennoch wenn einer auch alle eben aus dem Evangelium verlesenen Worte unseres Herrn Jesu Christi genügend verstehen sollte, so ertrage er unsern Dienst, bis wir, wenn wir es vermögen, mit der Hilfe des Herrn durch unsere Erklärung es dahin bringen, daß entweder alle oder viele verstehen, was wenige verstanden zu haben sich freuen dürfen.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 26. Vortrag.
. 27. Vortrag.
. 28. Vortrag.
. 29. Vortrag.
. 30. Vortrag
. 31. Vortrag
. 32. Vortrag
. 33. Vortrag
. 34. Vortrag
. . Einleitung.
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. 35. Vortrag
. 36. Vortrag
. 37. Vortrag
. 38. Vortrag
. 39. Vortrag
. 40. Vortrag
. 41. Vortrag
. 42. Vortrag
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger