Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Augustinus (354-430) - Vorträge über das Johannes-Evangelium (Tractatus in Iohannis Euangelium)
28. Vortrag.

12.

[Forts. v. [S. 476] ] „Es sprach jedoch niemand offen von ihm, aus Furcht vor den Juden.“ Aber welche sprachen nicht offen von ihm aus Furcht vor den Juden? Natürlich jene, die sagten: „Er ist gut“, nicht jene, die sagten: „Er verführt die Leute“. Die sagten: „Er verführt die Leute“, deren Rauschen wurde gehört wie das von dürren Blättern. „Er verführt die Leute“, ließen sie sich noch lauter vernehmen: „er ist gut“, lispelten sie leise. Jetzt aber, Brüder, obwohl noch nicht jene Herrlichkeit Christi gekommen ist, die uns eine ewige Glückseligkeit bringen soll, jetzt wächst die Kirche so, jetzt würdigt er sich, sie überallhin so auszubreiten, daß man nur mehr lispelt: „Er verführt die Leute“, und lauter spricht: „Er ist gut“.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 20. Vortrag.
. 21. Vortrag.
. 22. Vortrag.
. 23. Vortrag.
. 24. Vortrag.
. 25. Vortrag.
. 26. Vortrag.
. 27. Vortrag.
. 28. Vortrag.
. . Einleitung.
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. 29. Vortrag.
. 30. Vortrag
. 31. Vortrag
. 32. Vortrag
. 33. Vortrag
. 34. Vortrag
. 35. Vortrag
. 36. Vortrag
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger