Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Augustinus (354-430) - Vorträge über das Johannes-Evangelium (Tractatus in Iohannis Euangelium)
26. Vortrag.

20.

[Forts. v. [S. 452] ] „Dies ist das Brot, das vom Himmel herabgekommen ist“, damit wir, indem wir ihn essen, leben, weil wir das ewige Leben aus uns nicht haben können. „Nicht wie eure Väter, sagt er, das Manna gegessen haben und gestorben sind; wer dieses Brot ißt, wird leben in Ewigkeit.“ Daß also jene gestorben sind, will er so verstanden haben, daß sie nicht in Ewigkeit leben. Denn zeitlich werden fürwahr auch die sterben, die Christus essen, aber sie leben in Ewigkeit, weil Christus das ewige Leben ist.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 18. Vortrag.
. 19. Vortrag.
. 20. Vortrag.
. 21. Vortrag.
. 22. Vortrag.
. 23. Vortrag.
. 24. Vortrag.
. 25. Vortrag.
. 26. Vortrag.
. . Mehr
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
. . 17.
. . 18.
. . 19.
. . 20.
. 27. Vortrag.
. 28. Vortrag.
. 29. Vortrag.
. 30. Vortrag
. 31. Vortrag
. 32. Vortrag
. 33. Vortrag
. 34. Vortrag
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger