Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Cyprian von Karthago († 258) - Über gute Werke und Almosen (De opere et eleemosynis)

21. Mit guten Werken geben wir unter Gottes Augen das herrlichste Schauspiel.

Welch herrliche Festspende ist es, deren Veranstaltung unter Gottes Au-gen begangen ist! Wenn es bei einem Schauspiel der Heiden als etwas Großes und Rühmliches erscheint, dass Prokonsuln oder Imperatoren1 als Festteilnehmer zugegen sind, und wenn dann die Pracht und der Aufwand von Seiten der Spender des Festes umso größer ist, um ja den Beifall der Großen finden zu können, wie viel herrlicher und größer ist da erst der Ruhm bei einer Spende, wenn man Gott und Christus als Zuschauer hat! Wie viel umfassendere Zurüstungen gilt es hier zu treffen, ein wie viel reicherer Aufwand ist hier erforderlich, wo die Mächte [Heerscharen] des Himmels herbeikommen, um zuzusehen, wo alle Engel sich einfinden, wo es sich für den Spender nicht um ein Viergespann2 oder um die Konsulwürde handelt, sondern um die Verleihung des ewigen Lebens, wo man nicht nach der eitlen und rasch wandelbaren Gunst des Volkes hascht, sondern den ewigen Lohn des himmlischen Reiches empfängt.

1: "Imperator" ist der Ehrentitel, den ein Feldherr für einen glänzenden Sieg vom heere und vom Senat oder vom Kaiser zugebilligt erhielt. Wurde ihm der Triumph zuerkannt, so durfte er auf einem Viergespann feierlich in die Stadt einziehen. – Auch die Kaiser führten den Imperatortitel.
2: Die Benützung eines Viergespanns war auch ein Vorrecht der hohen kaiserlichen Beamten.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
. . Mehr
. . 9. Vor Verarmung braucht ...
. . 10. Auf sein Seelenheil, ...
. . 11. Wahre Diener Gottes ...
. . 12. Wer jedoch aus ...
. . 13. Die angebliche ...
. . 14. Irdischer Reichtum ...
. . 15. Die verblendeten ...
. . 16. Auch die Rücksicht ...
. . 17. Hierin kann das ...
. . 18. Gerade eine größere ...
. . 19. Bei Gott ist ja ...
. . 20. Auch in Tobias ...
. . 21. Mit guten Werken ...
. . 22. Oder wollen wir ...
. . 23. Bedenken wir doch ...
. . 24. Die Aussicht auf ...
. . 25. Wenn wir nach dem ...
. . 26. Wie dem Christen ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger