Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Hippolytus von Rom († um 235) - Widerlegung aller Häresien (Refutatio omnium haeresium)
Buch IV.

23.

Im Zeichen des Schützen wird die äußere Erscheinung: beträchtliche Länge, viereckige Stirn, volle, zusammengewachsene Brauen, geordnetes1, wallendes [S. 63] Haar, rötlich. Dieselben sind in bezug auf Charakter: freundlich wie Gebildete, einfach, wohltätig, Knabenliebhaber, gesellig, verdrossen, Liebhaber, geliebt, beim Wein heiter, lauter, zornig, gleichgültig, böse, zur Freundschaft unbrauchbar, Verächter2, hochherzig, übermütig, knechtisch gesinnt, zum Zusammenleben brauchbar.

1: Miller.
2: Dies Wort ist in der Berliner Ausgabe anscheinend aus Versehen ausgelassen.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung. Widerlegung aller Häresien

Navigation
Buch I.
Buch IV.
. . Mehr
. . 15.
. . 16.
. . 17.
. . 18.
. . 19.
. . 20.
. . 21.
. . 22.
. . 23.
. . 24.
. . 25.
. . 26.
. . 27.
. . 28.
. . 29.
. . 30.
. . 31.
. . Mehr
Buch V.
Buch VI.
Buch VII.
Buch VIII.
Buch IX.
Buch X.

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger