Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Ambrosius von Mailand (340-397) - Lukaskommentar (mit Ausschluß der Leidensgeschichte)
Achtes Buch, Luk. 16,14-19,27
9. Die Blindenheilung bei Jericho. Der Oberzöllner Zachäus, Luk. 18, 35―19, 10: Die Abweichungen des Matthäus- und Lukasberichtes über die Blindenheilung sachlich belanglos (80). Allegorische Erklärung der Punkte der Zachäusperikope (81). Zachäus auf dem Feigenbaum, der Blinde am Wege: Verhalten Christi gegen sie (82); unser Verhalten gegen sie (83—84). Nicht am Reichtum, sondern am sündigen Reichen klebt Verbrechen (85). Allegorische Reflexionen über den Oberzöllner, den reichen (86), an Gestalt kleinen Zachäus (87); über die Volksmenge (88), die „Stelle, an der der Herr vorübergehen werde“ (89); über Zachäus „oben“, „auf dem Feigenbaum“: die neue Frucht einer neuen Zeit (90).

90.

Da erblickte er nun den Zachäus hoch oben1 ; denn schon ragte er kraft der Erhabenheit des Glaubens inmitten der Früchte des neuen Wirkens wie auf der Wipfelhöhe eines fruchtbaren Baumes stehend auf. Und weil wir nun einmal vom Typischen zum Moralischen abzweigten, so macht es uns Vergnügen, am Herrentag im Kreise so vieler wohlgesinnter Gläubigen dem Geist eine Erquickung zu gönnen, noch einen Festtagsimbiß mitdarzureichen: den Zachäus auf der Maulbeerfeige, d.i. die neue Frucht einer neuen Zeit. Auch an ihm sollte sich jener Ausspruch erfüllen: "Der Feigenbaum setzte seine Erstlingsfrucht an"2 . Das bezweckte ja Christi Ankunft, daß aus den Bäumen nicht Mehr Obst, sondern Menschen sprossen sollten. Wir Lesen auch an einer anderen Stelle: "Da du unter dem Feigenbaum lagst, habe ich dich gesehen"3 . Also Nathanael unter dem Baum, d.i. über der Wurzel, weil ein Gerechter - denn die Wurzel ist heilig4 - aber doch: Nathanael unter dem Baum, weil unter dem Gesetze, Zachäus auf dem Baum, weil über dem Gesetze. Jener ein heimlicher Anhänger, dieser ein öffentlicher Verkündiger des Herrn. Jener noch ein Christussucher aus dem Gesetze, dieser ein Jünger, der bereits über das Gesetz erhaben das Seinige verließ und dem Herrn nachfolgte5

1: Lk 19,5
2: Hl 2,13
3: Joh 1,48
4: Röm 11,16
5: Lk 18,43

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
Proömium
Erstes Buch, Luk. 1, 1...
Zweites Buch, Luk. ...
Drittes Buch, Luk. ...
Viertes Buch, Luk. ...
Fünftes Buch, Luk. ...
Sechstes Buch, Luk. ...
Siebtes Buch, Luk. ...
Achtes Buch, Luk. 16,1...
. 1. Das Verbot der Ehet...
. 2. Vom reichen Prasser ...
. 3. Vom Zurechtweisen ...
. 4. Vom Glauben und ...
. 5. Von der Wiederkunft ...
. 6. Die Segnung der ...
. 7. Das Gespräch mit ...
. 8. Die Gefahren des ...
. 9. Die Blindenheilung ...
. . 80.
. . 81.
. . 82.
. . 83.
. . 84.
. . 85.
. . 86.
. . 87.
. . 88.
. . 89.
. . 90.
. 10. Das Gleichnis von ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger