Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Ambrosius von Mailand (340-397) - Lukaskommentar (mit Ausschluß der Leidensgeschichte)
Achtes Buch, Luk. 16,14-19,27
6. Die Segnung der Kinder, Luk. 18, 15―17: Die Kindheit (Kindlichkeit) im religiös-sittlichen Sinn (57). Christus das Vorbild des Kindes (58). Die Kinder der Kirche die wahren Gotteskinder (59). Aus mystischen- und aus Pietätsgründen wehrten die Apostel den Kindern (60). Kräftige und schwächliche Kinder (61). Vom Ärgernis der letzteren (62). Vom ,Eselstein‘ in der Hand und am Hals der ungläubigen Heiden (63). Die größere Strafwürdigkeit des ungläubigen Judenvolkes (64).

64.

Beide Völker nun, das Heiden- und Judenvolk, werden unter jener drastischen sprachlichen Einkleidung dargestellt, doch die schärfere Strafe über die Juden ausgesprochen. Denn das Gedächtnis der Heiden wird in den Fluten dieser Zeitlichkeit versinken und von den schmutzigen Wegen dieser Welt weggespült werden: sie wollten im Strome des Nichtseienden1 treiben und wurden, von der Gotteserkenntnis abgeschnitten, gleichsam in die Tiefe des Meeres versenkt. Die Juden hingegen wurden in den Patriarchen [als Gottesvolk] aufgenommen, durch die Beschneidung besiegelt, durch das Gesetz unterrichtet und werden darum nicht wie Fremdlinge vergehen, sondern wie Ruchlose bestraft werden. Den Athenern ist Gott unbekannt2 , in Judäa bekannt3 , doch nicht aufgenommen. Des Unwissenden wird nicht gedacht, der Sünder verdammt werden. Einerseits ist der, welcher seinen Schöpfer nicht gekannt, nicht ausgenommen von Schuld, andererseits der, welcher den Herrn nicht aufgenommen, ausgenommen von Vergebung. Erträglicher jedoch ist es an Christus nicht geglaubt als an ihm sich vergriffen zu haben.

1: 1 Kor 1,28
2: Apg 17,23
3: Ps 75,2

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
Proömium
Erstes Buch, Luk. 1, 1...
Zweites Buch, Luk. ...
Drittes Buch, Luk. ...
Viertes Buch, Luk. ...
Fünftes Buch, Luk. ...
Sechstes Buch, Luk. ...
Siebtes Buch, Luk. ...
Achtes Buch, Luk. 16,1...
. 1. Das Verbot der Ehet...
. 2. Vom reichen Prasser ...
. 3. Vom Zurechtweisen ...
. 4. Vom Glauben und ...
. 5. Von der Wiederkunft ...
. 6. Die Segnung der ...
. . 57.
. . 58.
. . 59.
. . 60.
. . 61.
. . 62.
. . 63.
. . 64.
. 7. Das Gespräch mit ...
. 8. Die Gefahren des ...
. 9. Die Blindenheilung ...
. 10. Das Gleichnis von ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger