Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Ambrosius von Mailand (340-397) - Lukaskommentar (mit Ausschluß der Leidensgeschichte)
Achtes Buch, Luk. 16,14-19,27
4. Vom Glauben und der Demut, Luk. 17, 6―10: Der Maulbeerbaum geistig zu verstehen (28) von den bösen Geistern (29). Luk. 17, 5 f. eine Mahnung zum Glauben (30). In Demut muß jeder sein Leben lang wirken (31) als Diener Gottes, das Urteil über seinen Dienst Gott überlassend (32).

30.

Es enthält sonach diese Stelle eine Mahnung zum Glauben und lehrt im moralischen Sinn, daß selbst, was im Glauben gefestigt ist, in die Brüche gehen kann. Aus dem Glauben aber strömt die Liebe, aus der Liebe die Hoffnung, und beide münden wiederum wie in heiligem Kreislauf in sich selbst zurück.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
Proömium
Erstes Buch, Luk. 1, 1...
Zweites Buch, Luk. ...
Drittes Buch, Luk. ...
Viertes Buch, Luk. ...
Fünftes Buch, Luk. ...
Sechstes Buch, Luk. ...
Siebtes Buch, Luk. ...
Achtes Buch, Luk. 16,1...
. 1. Das Verbot der Ehet...
. 2. Vom reichen Prasser ...
. 3. Vom Zurechtweisen ...
. 4. Vom Glauben und ...
. . 28.
. . 29.
. . 30.
. . 31.
. . 32.
. 5. Von der Wiederkunft ...
. 6. Die Segnung der ...
. 7. Das Gespräch mit ...
. 8. Die Gefahren des ...
. 9. Die Blindenheilung ...
. 10. Das Gleichnis von ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger