Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Ambrosius von Mailand (340-397) - Lukaskommentar (mit Ausschluß der Leidensgeschichte)
Achtes Buch, Luk. 16,14-19,27
3. Vom Zurechtweisen und Vergeben, Luk. 17, 3―4: Rigorismus und Laxismus sind zu verpönen. Freundliche Zurechtweisung erzielt mehr als polterndes Vorgehen (21). Das Sündigen ,wider Gott‛ und ,wider den Menschen‛ (22). Die Siebenzahl die Sabbatzahl: darum das siebenmalige Vergeben, bezw. Wiederkommen des Sünders (Luk. 17, 4) (23—24). Der ,große Sabbat‛ die Auferstehungszeit. Die fünfzig Tage auf Pfingsten lauter Oster- und Herrentage (25). Der Ostersonntag im mystischen Sinn (26—27).

22.

Zutreffend aber drückte er sich so aus: "wenn er wider dich gesündigt hat"; denn nicht das gleiche besagt 'sündigen wider Gott' und ['sündigen wider] den Menschen'1 . So mahnt denn auch der Apostel, der wahre Interpret des göttlichen Ausspruches: "Einen Häretiker meide schon nach einer Zurechtweisung!"2 . Denn der Unglaube ist nicht das gleiche wie eine läßliche Sünde. Weil nun zumeist die Sünde einen aus Unerfahrenheit übermannt, darum das Gebot der Zurechtweisung. Es soll hierdurch sei es eine Verstocktheit in der Sünde vermieden, sei es ein Fehltritt gebessert werden.

1: vgl. 1 Kön 2,25
2: Tit 3,10

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
Proömium
Erstes Buch, Luk. 1, 1...
Zweites Buch, Luk. ...
Drittes Buch, Luk. ...
Viertes Buch, Luk. ...
Fünftes Buch, Luk. ...
Sechstes Buch, Luk. ...
Siebtes Buch, Luk. ...
Achtes Buch, Luk. 16,1...
. 1. Das Verbot der Ehet...
. 2. Vom reichen Prasser ...
. 3. Vom Zurechtweisen ...
. . 21.
. . 22.
. . 23.
. . 24.
. . 25.
. . 26.
. . 27.
. 4. Vom Glauben und ...
. 5. Von der Wiederkunft ...
. 6. Die Segnung der ...
. 7. Das Gespräch mit ...
. 8. Die Gefahren des ...
. 9. Die Blindenheilung ...
. 10. Das Gleichnis von ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger