Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Ambrosius von Mailand (340-397) - Lukaskommentar (mit Ausschluß der Leidensgeschichte)
Siebtes Buch, Luk. 9,27-16,13
18. Das Pharisäer Mahl. Gleichnis vom großen Gastmahl, Luk. 14, 1―24: Luk. 14, 7 ff. eine schonende Belehrung über Demut und Menschenfreundlichkeit (195). Der Sold des Kriegers Christi die Verachtung irdischer Glücksgüter (196). Drei Menschenklassen vom Himmelreich ausgeschlossen: Heiden, Juden und Häretiker (197—201). Die Berufung der Heiden und Sünder zum Gastmahl, d. i. zum Reiche Gottes (202—203). Glaube und Liebe das erforderliche hochzeitliche Kleid. „Die Finsternis draußen“ (204) wie „der Wurm, der nicht stirbt, und das Feuer, das nicht erlischt“, metaphorisch-geistiger Art (205—206).

205.

[Forts. v. [S. 440] ] Nicht ein leibliches Zähneknirschen irgendwelcher Art nun und nicht ein physisch flammendes ewiges Feuer irgendwelcher Art ist es, noch ist der Wurm physischer Art1. Von diesen ist vielmehr nur deshalb die Rede, weil einer, wenn er seine Sünden nicht gleichsam mit dem Zusatz nüchterner Enthaltsamkeit abkocht, sondern Sünden mit Sünden mischend gleichsam ein unverdauliches Gemengsel aus alten und neuen Verfehlungen zusammenbraut, vom eigenen Feuer und den eigenen Würmern verzehrt wird2, wie ähnlich aus vielen Verdauungsstörungen Fieberhitze und Würmer entstehen. Darum die Mahnung des Jesaias: „Wandelt im Lichte und in der Flamme eueres Feuers, das ihr entfacht habt!‟3 Ein Feuer ist es, das der traurige Sündenzustand erzeugt. Ein Wurm ist es, weil die unvernünftigen Sünden der Seele an Geist und Herz des Schuldigen nagen und sozusagen am Mark des Gewissens zehren, indem sie aus dem Sünder hervorwachsen wie Würmer aus seinem Leibe. So hat es denn auch der Herr durch Jesaias mit den Worten ausgesprochen: „Und sie werden schauen die Glieder der Menschen, die wider mich sündigten, und ihr Wurm wird nicht sterben und das Feuer nicht erlöschen‟4.

1: Vgl. über die bezüglichen Anschauungen des Kirchenvaters Allg. Einl., Bd. I S. CVI ff. und die ausführlichere Darlegung bei Niederhuber, Die Eschatologie des hl. Ambrosius, Paderborn 1907, S. 107 f.
2: Vgl. Is. 66, 24.
3: Is. 50, 11.
4: Is. 66, 24 (Mark. 9, 43. 45. 47).

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
Proömium
Erstes Buch, Luk. 1, 1...
Zweites Buch, Luk. ...
Drittes Buch, Luk. ...
Viertes Buch, Luk. ...
Fünftes Buch, Luk. ...
Sechstes Buch, Luk. ...
Siebtes Buch, Luk. ...
. Mehr
. 10. Das Gleichnis vom ...
. 11. 11. Die Feuersendung ...
. 12. Christus ein Zwies...
. 13. Von den Zeichen ...
. 14. Das Gleichnis ...
. 15. Sabbatheilung an e...
. 16. Das Gleichnis vom ...
. 17. Das Gleichnis vom ...
. 18. Das Pharisäer ...
. . 195.
. . 196.
. . 197.
. . 198.
. . 199.
. . 200.
. . 201.
. . 202.
. . 203.
. . 204.
. . 205.
. . 206.
. 19. Die Sünderliebe ...
. 20. Das Gleichnis vom ...
Achtes Buch, Luk. 16,1...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger