Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Ambrosius von Mailand (340-397) - Lukaskommentar (mit Ausschluß der Leidensgeschichte)
Siebtes Buch, Luk. 9,27-16,13
6. Eine Gebetsunterweisung des Herrn, Luk. 11, 1―13: Die Pflicht allzeit zu beten. Vom Fürbittgebet für andere (87). Das Gebetsbeispiel Davids (88), des Paulus (89). Die Hoffnung Korrelativ der Gebetsverheißung. Von der Wiederholung einer Gebetsbitte (90).

89.

Nicht allein zur Mitternacht, sondern fast für jeden Augenblick schärft der Herr die Pflicht der [S. 372] Wachsamkeit ein; denn er kommt ebenso zur Abendwache wie zur zweiten und dritten Nachtwache und pflegt anzuklopfen. „Selig nun jene Knechte, welche der Herr, wenn er kommt, wachend findet!‟1 Verlangst du sonach, daß die Kraft Gottes sich gürte und dir zu Diensten stehe2, mußt du stets wachsam bleiben; denn viele Nachstellungen haben wir zu gewärtigen3 und den tiefen leiblichen Schlaf. Fängt nun der Geist diesen zu schlafen an, wird er die Frische seiner Kraft verlieren. Fort also mit dem Schlaf, um an Christi Türe zu klopfen! Auch Paulus wünscht sich deren Öffnung und erbittet sich nicht bloß mit eigenem, sondern auch mit des Volkes Flehen die Hilfe, daß ihm die Türe aufgetan werde zur Verkündigung des Geheimnisses Christi4. Vielleicht nun war es jene Türe, welche Johannes offen sah. Er schaute sich nämlich um und sprach:„Hierauf schaute ich, und sieh, eine Türe aufgetan im Himmel, und die vorige Stimme, die ich wie eine Posaune zu mir reden und sprechen hörte: Steig herauf, und ich will dir zeigen, was geschehen soll!‟5 So nun wurde dem Johannes die Türe aufgetan: so wurde dem Paulus die Türe aufgetan, damit er das Brot für uns in Empfang nehme, das wir essen sollen; denn er klopfte beharrlich an, gelegen und ungelegen6, um die auf dem beschwerlichen Weg durch die Welt erschöpften Heidenvölker mit der Fülle der himmlischen Speise zu erquicken.

1: Luk. 12, 36 ff.
2: Luk. 12, 37.
3: Vgl. Sir. 11, 31.
4: Kol. 4, 3.
5: Off. 4, 1.
6: Vgl. 2 Tim. 4, 2.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
Proömium
Erstes Buch, Luk. 1, 1...
Zweites Buch, Luk. ...
Drittes Buch, Luk. ...
Viertes Buch, Luk. ...
Fünftes Buch, Luk. ...
Sechstes Buch, Luk. ...
Siebtes Buch, Luk. ...
. 1. Die Verklärung ...
. 2. Von der Nachfolge ...
. 3. Aussendung und Rüc...
. 4. Das Gleichnis vom ...
. 5. Martha und Maria ...
. 6. Eine Gebetsunterweisung ...
. . 87.
. . 88.
. . 89.
. . 90.
. 7. Eine Verteidigungsrede ...
. 8. Rede wider die Zeic...
. 9. Mahnungen an die ...
. 10. Das Gleichnis vom ...
. 11. 11. Die Feuersendung ...
. 12. Christus ein Zwies...
. 13. Von den Zeichen ...
. 14. Das Gleichnis ...
. Mehr
Achtes Buch, Luk. 16,1...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger