Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Ambrosius von Mailand (340-397) - Lukaskommentar (mit Ausschluß der Leidensgeschichte)
Siebtes Buch, Luk. 9,27-16,13
3. Aussendung und Rückkehr der 70 Jünger. Die Instruktionsrede des Herrn, Luk. 10, 1―24: Warum die Jüngersendung „zu zweien“ (44)? Gottes Saat menschlicher Hut und Pflege anvertraut (45). Von den Lämmern unter den Wölfen (46); der Wolf, ein reißendes Raubtier (47), Typus des Häretikers (48—53). Die Sendung der Jünger „ohne Beutel“, d. i. in Armut (54—56), „ohne Tasche und Schuhe“, die Sinnbilder der Vergänglichkeit und des Todes (57—58), „ohne Stab“, das Symbol der Macht, das Instrument der strafenden (59), aber auch der erziehenden Hand (60). Paulus ein vorbildlicher Pädagoge (61). Das Grußverbot kein Höflichkeitsverbot (62—63). Die Schlußpunkte der Instruktionsrede (64—68).

53.

[Forts. v. [S. 354] ] Einer, der den Urheber der Sprache leugnet, kann nur heulen, nicht predigen; wer den Herrn Jesus, den Fürsten des Lebens, nicht bekennt, stößt in frevler Rede nur tierische Laute aus. Wir vernahmen sein Geheul, als Schwertgeklirr in die Welt ausging1. Scharfe Zähne und aufgeblasene Backen trug er zur Schau und glaubte schon allen die Sprache genommen zu haben, die nur er verloren hatte. Deshalb nun, um diesen Wölfen entrinnen zu können, schärft uns der Herr, was wir befolgen sollen, mit den Worten ein:

1: In seiner Rede gegen Auxentius (n. 24) wirft Ambr. letzterem vor, „er glaube jene, welche er nicht mit Worten zu täuschen vermochte, mit dem Schwerte schlagen zu müssen, indem er blutige Gesetze mit dem Munde diktiere, eigenhändig schreibe und meine, es lasse sich der Glaube den Menschen durch Gesetz anbefehlen.‟ Er spielt namentlich auf dessen Machwerk, das Edikt Valentinians II. vom 21. Jan. 386 an, das durch Erneuerung der Formel von Arimini (sieh Allg. Einl., Bd. I S. XVIII) den Arianern Toleranz gewährte und die Zuwiderhandelnden als Rebellen und Majestätsbeleidiger mit der Todesstrafe bedrohte.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
Proömium
Erstes Buch, Luk. 1, 1...
Zweites Buch, Luk. ...
Drittes Buch, Luk. ...
Viertes Buch, Luk. ...
Fünftes Buch, Luk. ...
Sechstes Buch, Luk. ...
Siebtes Buch, Luk. ...
. 1. Die Verklärung ...
. 2. Von der Nachfolge ...
. 3. Aussendung und Rüc...
. . Mehr
. . 45.
. . 46.
. . 47.
. . 48.
. . 49.
. . 50.
. . 51.
. . 52.
. . 53.
. . 54.
. . 55.
. . 56.
. . 57.
. . 58.
. . 59.
. . 60.
. . 61.
. . 62.
. . Mehr
. 4. Das Gleichnis vom ...
. 5. Martha und Maria ...
. 6. Eine Gebetsunterweisung ...
. 7. Eine Verteidigungsrede ...
. 8. Rede wider die Zeic...
. 9. Mahnungen an die ...
. 10. Das Gleichnis vom ...
. 11. 11. Die Feuersendung ...
. Mehr
Achtes Buch, Luk. 16,1...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger