Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Ambrosius von Mailand (340-397) - Lukaskommentar (mit Ausschluß der Leidensgeschichte)
Sechstes Buch, Luk. 7,29-9,22
3. Die Verwandten Jesu, Luk. 8, 19―21: Christus nicht pietätslos: mehr als dem Herzenswunsch der Mutter schuldet er sich dem Ratschluß des Vaters (36). Die „Draußenstehenden“ im geistigen Sinn (37). Näher als die leiblichen Angehörigen steht Christus der eigene Leib, die Kirche (38); ihretwegen verläßt er die ersteren. Christus der Retter in Gefahr und Versuchung (39).

37.

[Forts. v. [S. 287] ] Nicht draußen hätten nun jene stehen bleiben sollen, die Christus zu schauen suchten; denn „nahe ist dir das Wort in deinem Herzen und in deinem Munde‟1. Im Inneren also wohnt das Wort, im Inneren das Licht. Darum auch jenes (Psalmisten) Mahnung: „Naht euch ihm und lasset euch erleuchten!‟2 Denn wenn nicht einmal die eigenen Verwandten, weil sie draußen standen, anerkannt wurden und vielleicht zum Beispiel für uns nicht anerkannt wurden, wie sollten dann wir anerkannt werden, wenn wir draußen stehen?

1: Röm. 10, 8; Deut. 30, 14.
2: Ps. 33, 6 [hebr. Ps. 34, 6].

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
Proömium
Erstes Buch, Luk. 1, 1...
Zweites Buch, Luk. ...
Drittes Buch, Luk. ...
Viertes Buch, Luk. ...
Fünftes Buch, Luk. ...
Sechstes Buch, Luk. ...
. 1. Christi Zeugnis ...
. 2. Die Salbung Jesu ...
. 3. Die Verwandten Jesu...
. . 36.
. . 37.
. . 38.
. . 39.
. 4. Die Stillung des ...
. 5. Auferweckung der ...
. 6. Die Aussendung der ...
. 7. Das Brotwunder, ...
. 8. Das Petrusbekenntnis, ...
Siebtes Buch, Luk. ...
Achtes Buch, Luk. 16,1...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger