Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Clemens von Alexandrien († vor 215/16) - Teppiche (Stromateis).
Erstes Buch
XXII. Kapitel

150.

1. Aristobulos schreibt in dem ersten Buch seines an Philometor1 gerichteten Werkes wörtlich: "Beeinflußt ist aber auch Platon von unserem Gesetzbuch und hat sich offenbar um jede einzelne der in ihm enthaltenen Bestimmung gekümmert.

2. Die Geschichte des Auszugs der Hebräer, unserer Mitbürger, aus Ägypten und all die wunderbaren Ereignisse, die sie dabei erlebten, und die Eroberung des Landes und die hinzugefügte Erläuterung von der ganzen Gesetzgebung, all das ist schon vor Demetrios von anderen Männern übersetzt worden, und zwar schon vor der Herrschaft des Alexandros und der Perser.2 [S. 126]

3. Daher ist es ganz klar, daß der obengenannte Philosoph vieles daraus entnommen hat (er war ja sehr gelehrt) ebenso wie auch Pythagoras, der manche von unseren Lehren in sein eigenes Lehrgebäude aufgenommen hat."3

4. Und der pythagoreische Philosoph Numenios schreibt geradezu: "Denn was ist Platon anders als ein attisch sprechender Moses?"4 Dieser Moses war ein Gottesgelehrter und ein Philosoph oder, wie andere sagen, ein Erklärer der heiligen Gesetze.5

5. Von seiner Abstammung, seinen Taten und seinem Leben erzählen zwar die Heiligen Schriften selbst in glaubwürdiger Weise; aber trotzdem müssen auch wir möglichst kurz davon sprechen.

1: Gemeint ist Ptolemaios VI. Philometor.
2: Das Wort (xxx) kai vor (xxx) Person darf nicht gestrichen werden. Es ist nicht nur bei Eusebios, Praep. Evangel. IX 6,7 (aus Clemens) und XIII 12,1 (aus Aristobilos) überliefert, sondern auch durch (xxx) Person epikratounton ebd. XI 8 und durch Arist. Epist. 35.119 geschützt. Es ist an die Herrschaft über Ägypten zu denken.
3: Die Sätze des Aristobulos, unabhängig von Clemens, auch bei Eusebios, Praep. Evangel. XIII 12,1.
4: Numenios Fr.9 Ende Mullach FPG III p. 166; vgl. III 181 Anm. 11; Suidas s.v.
5: Vgl. Philon, De vita Mos. I 1.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Erstes Buch
. Mehr
. XIV. Kapitel
. XV. Kapitel
. XVI. Kapitel
. XVII. Kapitel
. XVIII. Kapitel
. XIX. Kapitel
. XX. Kapitel
. XXI. Kapitel
. XXII. Kapitel
. . 148.
. . 149.
. . 150.
. XXIII. Kapitel
. XXIV. Kapitel
. XXV. Kapitel
. XXVI. Kapitel
. XXVII. Kapitel
. XXVIII. Kapitel
. XXIX. Kapitel
Zweites Buch
Drittes Buch
Viertes Buch
Fünftes Buch
Sechstes Buch
Siebtes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger