Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Irenäus († um 200) - Erweis der apostolischen Verkündigung (Demonstratio apostolicae praedicationis)
II. Zweiter Hauptteil. Beweis der Wahrheit der Offenbarungslehre aus dem äusseren Zeugnis der heilsgeschichtlichen Tatsachen.
Dritter Abschnitt. Das Christentum in seiner inneren und äußeren Entfaltung als Erfüllung der messianischen Weissagungen.

90.

In der Erneuerung des Geistes geschieht somit unsere Berufung, nicht im Verharren beim alten Buchstaben1 , wie der Prophet Jeremias es weissagte: „Siehe es kommen Tage, spricht der Herr, da werde ich den Bund mit dem Hause Israel und dem Hause Juda erfüllen, wie ich ihn mit ihren Vätern abgeschlossen habe am Tage, da ich ihre Hand erfaßte, um sie aus Ägypten herauszuführen; sie sind dem Bunde nicht treu geblieben und ich habe meine Sorge von ihnen abgewandt, spricht der Herr. Denn das ist der Bund, den ich nach diesen Tagen mit Israel geschlossen, spricht der Herr, daß ich mein Gesetz in ihr Inneres lege und es schreiben werde in ihre Herzen, und ich werde ihr Gott sein und sie mein Volk. Und nicht wird künftighin der einzelne seinen Nachbarn belehren müssen oder der Bruder seinen Bruder: Erkenne den Herrn! Denn alle werden mich erkennen, vom Kleinsten aus ihnen bis zum Größten. Denn ich werde mich ihrer erbarmen, Sünde und Unrecht tilgen und ihrer Versündigungen nicht mehr gedenken“2 .

1: Im armenischen Text steht: i hnuthean meroy — in unserem alten Wesen oder in unseren alten Verhältnissen. Ich glaube, die Worte sind zu korrigieren in hnuthean groy, vgl. Röm. 7,6. Dieser Korrektur entspricht die obige Übersetzung.
2: 31,31-34, vgl. Hebr. 8,8 f.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Einleitung.
I. Erster Hauptteil. ...
II. Zweiter Hauptteil. ...
. Der leitende Grundsatz.
. Erster Abschnitt. Die ...
. Zweiter Abschnitt. ...
. Dritter Abschnitt. ...
. . 85.
. . 86.
. . 87.
. . 88.
. . 89.
. . 90.
. . 91.
. . 92.
. . 93.
. . 94.
. . 95.
. . 96.
. . 97.
. Schluss. Ermunterung ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger