Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Clemens von Alexandrien († vor 215/16) - Teppiche (Stromateis).
Erstes Buch
XXI. Kapitel

130.

1. Somit ist die 1.Olympiade, die 407 Jahre später als der Trojanische Krieg angesetzt wird, unzweifelhaft früher als die genannten Propheten und mit ihnen als die sogenannten Sieben Weisen.

2. Demnach ist leicht einzusehen, daß Salomon, der zu der Zeit des Menelaos lebte (dieser lebte aber zur Zeit des Trojanischen Krieges) um viele Jahre älter ist als die griechischen Weisen. Um wie viele Jahre aber wieder älter als Salomon Moses ist, das haben wir in einem früheren Abschnitt dargelegt.1

3. Alexandros mit dem Beinamen Polyhistor hat in seiner Schrift über die Juden einige Briefe Salomons an den ägyptischen König Uaphres und an den König der Tyrier in Phönikien mitgeteilt und ebenso ihre Briefe an Salomon, aus denen hervorgeht, daß ihm Uaphres 80 000 Arbeiter aus Ägypten für den Tempelbau geschickt hat und der andere König ebenso viele mit einem Baumeister aus Tyros, dem Sohn einer jüdischen Mutter aus dem Geschlechte Davids, wie dort erzählt ist, mit Namen Hyperon.2

1: Vgl. oben 113.
2: Vgl. Alexandros Polyhistor Fr. 18 FHG III p. 225 aus Eusebios, Praep. Evang. IX 30-34. - David ist alter Fehler für Dan; vgl. 2 Chron 2,14, Hyperon ein von Clemens selbst verschuldetes Mißverständnis der Worte (xxx) hyper hon an auton erotäsäs (Eusebios a.a.O. 34,2.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Erstes Buch
. Mehr
. XIII. Kapitel
. XIV. Kapitel
. XV. Kapitel
. XVI. Kapitel
. XVII. Kapitel
. XVIII. Kapitel
. XIX. Kapitel
. XX. Kapitel
. XXI. Kapitel
. . Mehr
. . 122.
. . 123.
. . 124.
. . 125.
. . 126.
. . 127.
. . 128.
. . 129.
. . 130.
. . 131.
. . 132.
. . 133.
. . 134.
. . 135.
. . 136.
. . 137.
. . 138.
. . Mehr
. XXII. Kapitel
. XXIII. Kapitel
. XXIV. Kapitel
. XXV. Kapitel
. XXVI. Kapitel
. XXVII. Kapitel
. XXVIII. Kapitel
. XXIX. Kapitel
Zweites Buch
Drittes Buch
Viertes Buch
Fünftes Buch
Sechstes Buch
Siebtes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger