Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Clemens von Alexandrien († vor 215/16) - Teppiche (Stromateis).
Erstes Buch
XIV. Kapitel

61.

1. Ferner führt man gleichfalls auf Chilon von Lakedaimon den Satz zurück: "Nichts zu sehr!" Aber Straton in seinem Buch über Erfindungen schreibt den Ausspruch dem Sodamos von Tegea zu,1 und Didymos legt ihn dem Solon bei, wie allerdings dem Kleobulos den Satz: "Maß ist das Beste".2

2. Der Satz "Bürgerschaft und nahe dabei Unheil" ist, wie Klemomemes in seiner Schrift über Hesiodos sagt, schon vorher von Homer in folgendem Vers ausgesprochen worden:
"Schwach ist die Sicherheit, welche die Bürgschaft für Schwache verbürget."3
Aristoteles und seine Schüler meinen, daß der Satz von Chilon stamme,4 während Didymos behauptet, die Mahnung rühre von Thales her.5

3. Was dann den folgenden Spruch betrifft, "Alle Menschen sind schlecht" oder "Die meisten Menschen sind schlecht" (in doppelter Form wird nämlich der gleiche Ausspruch überliefert), so sagen Sotadas von Byzanz und die von ihm Abhängigen, daß er dem Bias gehöre; sie erklären auch, daß der Satz "Übung bewältigt alles" von Periandros stamme, und in gleicher Weise, daß die Mahnung "Erkenne den richtigen Standpunkt" Eigentum des Pittakos sei.

4. Jener Solon gab den Athenern und Pittakos den Mitylenäern Gesetze; erst spät aber nannte sich Pythagoras, der Schüler des Pherekydes, als erster einen Philosophen.6

1: Straton Fr. 1 Müller FHG II p. 369.
2: Didymos, Symposiaka Fr. 4 Schmidt.
3: Hom. Od. 8,351.
4: Aristoteles Fr. 4 Rose.
5: Vgl. Didymos, Symposiaka Fr. 4 Schmidt.
6: Vgl. Strom. IV 9,1; Diog. Laert. I 12.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Erstes Buch
. Mehr
. VI. Kapitel
. VII. Kapitel
. VIII. Kapitel
. IX. Kapitel
. X. Kapitel
. XI. Kapitel
. XII. Kapitel
. XIII. Kapitel
. XIV. Kapitel
. . 59.
. . 60.
. . 61.
. . 62.
. . 63.
. . 64.
. . 65.
. XV. Kapitel
. XVI. Kapitel
. XVII. Kapitel
. XVIII. Kapitel
. XIX. Kapitel
. XX. Kapitel
. XXI. Kapitel
. XXII. Kapitel
. Mehr
Zweites Buch
Drittes Buch
Viertes Buch
Fünftes Buch
Sechstes Buch
Siebtes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger