Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Clemens von Alexandrien († vor 215/16) - Welcher Reiche wird gerettet werden? (Quis dives salvetur?)

41.

1. Deshalb ist es unbedingt notwendig, daß du, der du vornehm und mächtig und reich bist, einen Mann Gottes über dich setzest, der dich zum Kampfe schult [S. 274] und der dein Lebensschiff lenkt. Scheue dich wenigstens vor einem einzigen, fürchte dich wenigstens vor einem einzigen, nimm dir vor, wenigstens auf einen einzigen zu hören, wenn er freimütig redet und dich streng zurechtweist und dabei doch freundlich für dich sorgt! 2. Es ist ja doch auch für die Augen nicht zuträglich, wenn sie die ganze Zeit ohne unangenehme Reizung bleiben; vielmehr müssen sie bisweilen weinen und schmerzen der besseren Gesundheit wegen. 3. So ist auch für die Seele nichts verderblicher als ununterbrochene Lust; denn unter ihrem verweichlichenden Einfluß wird sie abgestumpft, wenn sie von dem freimütigen Wort unbeeinflußt bleibt. 4. Vor jenem Mann fürchte sich, wenn er zürnt, und sei betrübt, wenn er seufzt,1 und ehre ihn, wenn er seinen Zorn unterdrückt, und komme ihm zuvor, wenn er um Abwendung der Strafe bittet! 5. Dieser Mann möge viele Nächte um deinetwillen durchwachen,2 um deine Anliegen vor Gott zu bringen und um mit vertrauten Gebeten den Vater zu bestimmen; denn er versagt seinen Kindern sein Erbarmen nicht, wenn sie darum bitten. 6. Jener wird aber (für dich) bitten, wenn er in aufrichtiger Weise von dir als ein Bote Gottes geehrt wird und wenn er nicht durch dich, sondern nur für dich Kummer zu ertragen hat. Dieses ist ungeheuchelte Reue. 7. "Gott läßt sich nicht verspotten"3 und achtet nicht auf leere Worte. Denn er allein prüft Mark und Nieren des Herzens4 und hört die, die im Feuer sind,5 und erhört die, die im Bauch des Seeungeheuers ihn anflehen,6 und er ist nahe allen, die da glauben, und fern von den Gottlosen, es sei denn, daß sie ihren Sinn ändern.

1: Die Ausdrücke (xxx) und (xxx) stammen aus Hebr 13,17.
2: Die Ausdrücke (xxx) und (xxx) stammen aus Hebr 13,17.
3: Gal 6,7.
4: Vgl. Hebr 4,12; Jer 17,10; Ps 7,10; Offb 2,23.
5: Vgl. Dan 3.
6: Vgl. Jon 2.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
. . Mehr
. . 25.
. . 26.
. . 27.
. . 28.
. . 29.
. . 30.
. . 31.
. . 32.
. . 33.
. . 34.
. . 35.
. . 36.
. . 37.
. . 38.
. . (39.)
. . 40.
. . 41.
. . 42.

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger