Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Apostolische Väter - Die sieben Briefe des Ignatius von Antiochien
Ignatius an die Philadelphier

1. Kap. Lob des Bischofs.

1. Von diesem Bischof habe ich erfahren, dass er nicht von sich aus und auch nicht durch Menschen noch auch aus Ehrgeiz sein über die Gesamtheit ausgedehntes Amt sich erworben hat, sondern in der Liebe Gottes des Vaters und des Herrn Jesus Christus. Ich staune über seine Zurückhaltung, der durch Schweigen mehr vermag als die, welche Eitles reden. 2. Er stimmt nämlich überein mit den Geboten (Gottes) wie die Zither mit den Saiten. Deshalb preise ich von Herzen seine auf Gott gerichtete Gesinnung, die ich als tugendhaft und vollkommen erkannt habe, seine Standhaftigkeit und Sanftmut in jeglicher Milde des lebendigen Gottes.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu den Briefen des Ignatius
Allgemeine Einleitung
Bilder Vorlage

Navigation
Ignatius an die Epheser
Ignatius an die Magnes...
Ignatius an die Tralli...
Ignatius an die Römer
Ignatius an die Philad...
. . Ignatius an die Philad...
. . 1. Kap. Lob des Bischo...
. . 2. Kap. Warnung vor ...
. . 3. Kap. Irrlehren sind...
. . 4. Kap. Haltet nur ...
. . 5. Kap. Des Ignatius ...
. . 6. Kap. Warnung vor ...
. . 7. Kap. Schon Früher ...
. . 8. Kap. Die echten ...
. . 9. Kap. Das Eigenartige ...
. . 10. Kap. Die Philadelphier ...
. . 11. Kap. Ignatius dank...
Ignatius an die Smyrnä......
Ignatius an Polykarp

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger