Prof. Dr. Christian Giordano

Dr. phil. in Soziologie, Dr. habil in Kulturanthropologie und Europäischer Ethnonologie und Dr. h.c. an der Philosophisch-Historischen Fakultät der Universität Timisoara (Rumänien), ist ordentlicher Professor am Seminar für Sozialanthropologie.

CV and publications in english (pdf)

 

Kontakt:


 christian.giordano (at) unifr.ch

 

Sprachen:

Italienisch (Muttersprache), deutsch, französisch, englisch, spanisch; (etwas portugiesisch, russisch und bulgarisch)

 

Forschungsschwerpunkte:

politische und ökonomische Anthropologie, Ethnizität, Nationalismus, Staatsbürgerschaft, ländliche Umstrukturierung in Südosteuropa (Rumänien, Bulgarien, Albanien), in Mitteleuropa (Polen, Baltische Staaten), Politische Kultur im Mittelmeerraum (Süditalien, Andalusien, Alentejo, Griechenland).


Prof. Girodno à Bangkok 

(in Thailand)

Curriculum vitae:

Seit 1989 ist Prof. Dr. Christian Giordano ordentlicher Professor für Sozialanthropologie an der Universität Fribourg. Zudem wirkt er seitdem in verschiedensten Ländern als Gastprofessor und Leiter von Forschungsprojekten.

> CV Prof. Dr. Christian Giordano (pdf)  

 

Publikationen:

Downloads:

Christian Giordano: "Regimes of Toleration in Nation-States and in Consociations: The Recognition of Ethno-Cultural Diversities and its Dilemmas in a Globalized World" (pdf).
To be published in Social Evalution & History, vol. 12 No 1, March 2013: 51-77

Christian Giordano: "The Anthropology of Mediterranean Societies" (pdf).
To be published in Kockel, Ulrich, Craith Máiréad Nic, Frykman, Jonas (eds.), A Companion to the Anthropology of Europe, Oxford, Chichester (Wiley-Blackwell), 2012: 13-31

Christian Giordano (2006): Mediterranean Region (pdf) 

Giordano, Christian: Mediterranean Region, in Stuckrad, Kocku von (ed.) The Brill Dictionary of Religion, Leiden 2006 (Brill Academic Publisher): Vol 3, 1201-1209. (Deutsche Version: Giordano, Christian, Mittelmeerraum. In : Auffarth, Christoph, Bernard, Jutta & Mohr, Hubert (Hg.): Metzler Lexikon Religion . Gegenwart-Alltag-Medien. Stuttgart und Weimar (Verlag J. B. Metzler) 2000, Band 2: 462-471) 

PDF-Version von "Die Betrogenen der Geschichte. Überlagerungsmentalität und Überlagerungsrationalität in mediterranen Gesellschaften. Frankfurt/New York: Campus. 1992."

Teil 1 (Seiten 1-89)
Teil 1 (Seiten 90-175)
Teil 1 (Seiten 176-229)
Teil 1 (Seiten 230-283)
Teil 2 (Seiten 284-355)
Teil 2 (Seiten 355-427)

Teil 2 (Seiten 428-499) 
Teil 2 (Seiten 500-555)

Neueste Publikationen:

(zusammen mit François Ruegg und Andrea Boscoboinik) Introduction: Does East go West or Does West go East? In Giordano, Christian, Ruegg, François, Boscoboinik Andrea (Hg.): Does East go West: Pathways Towards Postsocialism, (Lit-Verlag), Berlin, Münster, Wien, Zürich, 2013: 7-14

Does Postsocialism mirror Postcolonialism? Grand Narratives, Myths and Inventions about the Fall of the Berlin Wall and what Followed, in Giordano, Christian, Ruegg, François, Boscoboinik Andrea (Hg.): Does East go West: Pathways Towards Postsocialism, (Lit-Verlag), Berlin, Münster, Wien, Zürich, 2013: 225-243

L’honneur face à la diversité des cultures et du droit, in De Reyff, Simone, Viegbnes, Paul, Rime, Jean (Hg): Sauver l’Honneur, (Editions Alphil, Presses Universitaires Suisses) Neuchâtel 2013 : 163-183

Multikulturelle Urbanität am Schwarzen Meer, in Religion und Gesellschaft in Ost und West, Rund um das Schwarze Meer, 7-8/ 2013, 41 Jahrgang, 10-13.

Rezension: Read, Benjamin L., Roots of the State: Neighbourghood Organization and Social Networks in Beijing and Taipei, Stanford, Stanford University Press, in Urbanities Vol. 3, Nr.1: 110-112.

Multicultural Urbanity in the Black Sea Region, in: Religion and Society, Black Sea Issue, 2013, Vol 41, Nr 7-8: 10-12

Link vollständige Publikationsliste (pdf)

Forschungsprojekte:

  • Ethnizität, Staatsbürgerschaft und Sozialstrukturen in den baltischen Staaten (Estland, Lettland, Litauen), in Zusammenarbeit mit Alina Zvinkliene.
  • Ethnobarometer-Projekt: "Perceptions, Self-Perceptions, and Social Organisation of Roma in Central and East European Countries", in Zusammenarbeit mit Dr. Alessandro Silj (Koordination Andrea Boscoboinik)
  • SCOPES-Projekt:"Trust, co-operation and integration in agrarian society in Bulgaria" (zusammen mit Prof. Dr. Rudolf Baumgartner, Dr. Dobrinka Kostova)
  • SCOPES-Projekt: "Social Sciences in Changing Contexts: The Georgian Case" (1. Gesuchssteller: Prof. Dr. Nicolas Hayoz, 2. Gesuchssteller: Prof. Dr. Christian Giordano)
  • SCOPES-Projekt: "Nomads and parliamentarians. The influence of mobility and religious affiliation on identity building and on the development of integration social policies. Roma people in Northern, Eastern Romania, and the Republic of Moldova. 1989-2005." (1. Gesuchssteller: Prof. Dr. François Rüegg, 2. Gesuchssteller: Prof. Dr. Christian Giordano)
  • "Die Gouvernanz ethnischer Differenz. Politik der Staatsbürgerschaft in Südostasien (Malaysia)" (eigenes Projekt)

Mitgliedschaften:

Mitglied im Redaktionskommitee folgender Zeitschriften:

weitere Mitgliedschaften:

Prof. Giordano en Malaisie

(Prof. Dr. Giordano mit einer Forschungsgruppe in Malaysia)

Séminaire d'Anthropologie sociale  -   Bd de Pérolles 90    -   1700 Fribourg   -  Tel +41 26 / 300 7842    -   Fax +41 26 / 300 9664 
email [at] unifr.ch - Swiss University