Alumni - Sektion Zürich


Seit Jahren findet zweimal im Jahr In Zürich ein fakultätsübergreifender Alumnianlass für die Ehemaligen unserer Universität statt. Ziel dieser Abende ist es vor allem, ungezwungen den Kontakt untereinander zu pflegen, zu festigen und darüber hinaus zu erfahren, was es Neues aus Fribourg zu berichten gibt. Deshalb freut es uns, wenn der eine oder andere Professor - egal ob jung oder alt - den Weg zu uns findet. Für unsere ehemaligen Lehrer kommt es regelmässig zu spannenden Begegnungen bis hin zu der Erfahrung, dass viele ehemalige Studenten doch sehr viel von ihrer Unizeit für ihr Berufsleben mitgenommen haben.


Im Frühling 2015 haben wir etwas Neue ausprobiert: Alumni ging auf Reisen. Auf Anregung von Urs Schwartz konnten wir in Schwyz Victorinox - in Betrieb besichtigen. Es war spannend, am Ende der Betriebsbesichtigung durch den Inhaber, Hr. C.Elsener zu erfahren wie es gelungen ist aus einer regionalen Messereschmiede eine Firma aufzubauen, deren Taschenmesser einen Siegeszug durch die Welt angetreten hat. Inzwischen ist die Marke so stark, dass sie unter ihrem Namen weltweit in eigenen Boutiquen noch ganz andere Outdoorprodukte vermarktet. Für einige Teilnehmer war es übrigens der erste Besuch in einem Produktionsbetrieb in dem man verfolgen konnte wie aus dem Rohstoff (Metallband) ein fertiges Produkt entsteht (Messer).


Im Herbst 2015 hatten wir das Vergnügen, den derzeitigen Dekan der juristischen Fakultät, Prof. P. Pichonnaz unter uns zu begrüssen. Es gelang ihm in nur 40 Minuten unser Wissen über unsere Uni upzudaten und uns aufzuzeigen wie vielfältig und weltumspannend die Kontakte und Aktivitäten der Freiburger Juristen sind.


Im Frühling 2016 beabsichtigen wir, ein Zunfthaus zu besichtigen und mehr über die in Zürichs Geschichte so bedeutenden Zünfte zu erfahren.


Die Abende werden stets mit einem Apéro begonnen. Diesen spendet freundlicher Weise der Hochschulverein. An ein kurzes Referat - gelegentlich präsentiert von einem Alumnimitglied - reiht sich das gemeinsame Nachtessen. Die Teilnehmerzahl schwankt zwischen 25 - 70 Personen.


Jeder Absolvent unserer Uni ist bei uns herzlich willkommen. Wer bisher keine Einladung per E-Mail vom Hochschulverein bekommt ist gebeten, seine Internetadresse und sein Interesse zu melden: milena.castrovinci@unifr.ch Wer nicht im Kanton Zürich wohnt muss das Sekretariat speziell darauf hinweisen, dass er zu diesen Treffen in Zürich eigeladen werden will. Ohne diese ausdrückliche Information „streicht" ihn das Computerprogramm!
Zürich im Dezember 2015, Dr. Gerhard Meier-Merkle

Alumni   -   Av. Europe 20    -   1700 Fribourg   -  Tél +41 26 / 300 7033    -   Fax +41 26 / 300 9695    -  
alumni [at] unifr.ch   -   Swiss University